Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Homepage einmal wieder besuchen. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

 

Allgemeines

Post Arbeitskreis der Pfarrmänner in Württemberg
Oberamteistr. 22  74653 Künzelsau
 

Fragen zum Arbeitskreis

Telefon Ralf Eder
01520 / 8467332
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 

Fragen zum Familienwochenende

Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Feedback und Anregungen zur Internet-Seite

Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir wollen uns gegenseitig informieren und helfen.

Weitere Pfarrmänner sind bei uns herzlich willkommen.

 

 


 

Pfarrmännertreffens am 24. November 2018 

Es trafen sich 10 Pfarrmänner, 2 davon überraschend, so dass wir etwas enger saßen und einen schönen diskussionsreichen Abend erlebten. Nach einem guten Essen wurden verschiedene Themen angesprochen:

  • Der Ausflug der Pfarrfamilie (Pfarrmänner) 2019 wird vorbereitet (Jörg). Die Einladung dazu erfolgt rechtzeitig.
  • Rege Diskussion über den aktuellen Stand der Pfarrmänner, über das letzte Angebot und aas weitere Vorgehen. Wir werden eine Umfrage unter den Pfarrmänner durchführen. Bis Ende Dezember wird Thomas eine Umfrage erstellen.
    Die Umfrage wird dann durch Andreas durchgeführt. Jeder, der zu dem Entwurf der Umfrage noch Ideen hat, kann sich bei Thomas melden.
  • Albrecht informierte uns, dass beim Familienwochenende 2020 ein Referentenwechsel ansteht. Er wird sich um den Nachfolger kümmern.

 

Das Treffen der Pfarrmänner findet in Zukunft am Samstag vor dem Totensonntag um 18 Uhr im Dionysos/Weinstube Hirsch, Maierstr. 3, 70567 Stuttgart-Möhringen, Tel 0711/711375, statt. Nächster Termin ist Sa., 23.11.2019.

 



 

Pfarrmännerausflug am 20. Juni 2015

Wir traffen uns am 20.Juni in Rottenburg um 10 Uhr gegenüber vom Bahnhof im Cafehaus Prinz Carl, Poststr. 11.

http://www.kaffeehaus-prinzcarl.de/index.php/anfahrt

Ab 10:30 Uhr führten wir eine Stadterkundung mit  einem "evangelische Orginal" aus Rottenburg durch. Nach dem Mittagessen machten wir uns auf zu einem kleinen Spaziergang, entweder entlang des Neckars oder ins nahegelegene Weggental.

 


 

Pfarrmännerausflug am 28. Juni 2014

Unser Ausflug  führte uns diesmal nach Schwäbisch Gmünd zur Landesgartenschau.

Mit einem Bus-Shuttle ( sehr voll ) kamen wir in den Himmelsgarten, den wir zuerst besichtigen. Insbesondere der Turm und die Gärten war einen Augenschmaus. Danach wanderten wir durch den Wald wieder zu Tal , wo wir  eine geeignete Gaststätte fanden. Die Kinder hatten Ihren Spaß mit der Kugelbahn. Auch das Wetter hielt fast bis zum Schluß.

Ein Bummel durch Schwäbisch Gmünd beendete den Ausflug gegen 16.00 Uhr.

 



Pfarrmännerausflug am 22. Juni 2013

Unser Ausflug  führte uns diesmal ins Hohenlohe.

Wir starteten am Samstag, 22. Juni 2013 um 09:30 Uhr auf dem Sportplatz von Braunsbach in Braunsbach / Hohenlohe, wo wir eine Kanutour auf dem Kocher von Braunsbach unternahmen.

Die Tour beanspruchte knapp 3 Stunden. Anschließend gingen wir in Braunsbach zu Mittag. Auf Grund der Zeit liessen wir den geplanten Besuch im Museum Würth aus und trafen uns in Waldenbrug, auf dem Dach von Hohenlohe und ließen unseren Ausflug mit einem Kaffee und einem tollen Blick auf Hohenlohe im Cafe Hohenlohe ausklingen.

 


 

Pfarrmännerausflug am 21. Juli 2012

Unser Ausflug  führte in diesem Jahr nach Ulm.

Ernst-Eberhard brachte uns einige besondere Orte in der Donaustadt näher.

Um 10.00h begang unsere Stadtführung im Ulmer Münster am Mittelaltar. Auf dem Münsterplatz war auch diesen Samstag Markt, den wir neben der Münsterführung mit Wolfgang Schöllkopf (bis ca. 12.30h) sehr genasen. Für das Mittagessen besuchten wir dann gemeinsam eine Lokalität und kosteten Ulmer Spezialitäten. Der Nachmittags wurde mit einem Rundgang durch die Neue Mitte, eine Ausstellung am Donau-Ufer über die ausgewanderten Donauschwaben, abgerundet.

 


 

Pfarrmännerausflug am 28. Mai 2011

Wir trafen uns auf dem Marktplatz in Tübingen vor dem Rathaus. Anschließend gingen wir hinauf zu Schloss Hohentübingen und besuchten dort das archäologische Museum mit Schätzen aus der Menschheitsgeschichte. Wir fanden dort auch Exponate aus dem Lonetal, das wir im letzten Jahr bei unserem Ausflug besucht hatten.

http://www.uni-tuebingen.de/museum-schloss/museum.html

Einen Platz fürs Mittagessen fanden wir ohne Probleme in der wunderschönen Altstadt Tübingens bevor  wir ab 14 Uhr mit dem Stocherkahn den Neckar befuhren.

 


 

Pfarrmännerausflug am 19. Juni 2010

 Am 19.06.2010 trafen wir uns um 10 Uhr in Stetten ob Lontal, direkt am Parkplatz Vogelherd.

Wir haben eine geführte Wanderung mit Herrn Hermann Häußler unternommen, der uns die Höhlen "Vogelherd" und "Hohenstein" gezeigt hat. Dort lebten vor mehr als 30.000 Jahren Steinzeitjäger, von denen die ältesten erhaltenen Kunstgegenstände, überwiegend Tierfiguren aus Elfenstein, aber auch die ältesten Musiikinstrumente stammnen.

Von unserem Ausgangspunkt wanderten wir etwa 2.5 Stunden durch das idyllische Lonetal und gelangten dann zum ebenso idylischen Landgasthof Lindenau, wo man draußen im Biergarten was Deftiges zu uns nahmen. Dort haben wir dann Zeit zum Unterhalten gehabt, um dann anschließend gemütlich wieder den Ausgangspunkt zurückzulaufen.

 


 

Pfarrmännerausflug am 20. Juni 2009

Unser diesjähriger Ausflug führte uns auf die Halbinsel Höri am Bodensse. In Önringen trafen sich 10 Pfarrmänner aus ganz Württemberg pünktlich um 11 Uhr bei unserem glücklich im badischen Nachbargebiet "stationierten" Kollegen Gerhard Barth. Ein schöner Spaziergang ins schweizerisches Stein am Rhein, Rundgang in der malerischen Altstadt und Erwerb von schokoladischen Mitbringseln, im lokalen Spezialladen war der erst Programmpunkt.

Am Nachmittag fuhren wir ins nahegelegene Gaienhofen wo ein Museum an Hermann Hesses Aufenthalt und sein Werk erinnert. Hesse lebte von 1904 - 1912 in dem 300 Bewohner zählenden Dorf. Zum Einkaufen ruderte er eigenhändig zum schweizerischen Ufer des Bodenseearms, wobei er nicht immer den Weg über die Zollstation wählte. Eine Führung durch das gut erhaltende , von Hesses Familie bewohnte Bauernhaus brachte uns die Zeit des 20. Jahrhunderts näher.

 Beim anschließenden Aufenthalt im Biergarten mit Seebilck konnte der Austausch untereinander fortgesetzt werden. Die Frage, was ist 50% oder 75% von Unendlich, konnte auch hier nicht abschließend geklärt werden.

 18 jahre nach Gründung unseres Arbeitskreises findet immer wieder ein gute Mischung aus 'Alten Hasen' und 'jungen Hüpfern' zu einem fruchtbaren Austausch zusammen.

  

Hier aktuelle Bilder von Ausflug 2009 Öhninmgen am Bodensee

Öhningen am Bodensee 1

 

Ausflug zum Heimatmuseum Hermann Hesse (2009)

 Öhningen am Bodensee 2

 

Hier ein Bild unseres Ausfluges 2008 nach Marbach

 Ausflug Marbach


Sie haben Fragen zu unseren Aktivitäten oder zu unseren Angeboten? 

Unter folgenden Kontaktdaten erreichen Sie uns:

 

Anschrift: Arbeitskreis der Pfarrmänner in Württemberg Albrecht Bühler

Telefon : 07022 - 3060666

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erfahren Sie auf dieser Seite alle brandneuen Infos zu unseren Veranstaltungen für die Pfarrfamilien

 

 

Pfarrfamilientagungen 2016

4. – 6. 11. in Löwenstein

Klar. Kommunizieren

 

Die Pfarrfamilie lebt im Zentrum der Gemeinde und es entstehen viele Begegnungen. Ob im beruflichen oder privaten Kontext, Kommunikation erscheint uns meist so selbstverständlich, dass wir nur selten darüber nachdenken, was genau dabei passiert. Nur wenn es „nicht“ funktioniert, werden wir darauf aufmerksam.


• Die kleinen Kinder machen in Ihrem eigenen Tempo weiter, obwohl wir als Eltern es doch so eilig haben.

• Die Teenager konfrontieren uns mit anderen Wertvorstellungen, zu denen es gilt, einen persönlichen Standpunkt zu beziehen.

• Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter möchten in Ihren Bedürfnissen beachtet werden und doch soll ein „reibungsloser“ Ablauf des Gemeindelebens gesichert sein.

Wir wollen uns an diesem Wochenende verschiedene Kommunikationsmodelle anschauen. Das Kommunikationsmodell nach Watzlawick spielt ebenso eine Rolle wie die Familienkonferenz nach Thomas Gordon. Gordon entwickelte die Familienkonferenz als Modell zur Gestaltung tragfähiger, belastbarer menschlicher Beziehungen. Er fand wichtige Grundsätze, die imstande sind, gelungene Beziehungen zu gestalten.


Das Ganze ist eingebettet in ein Wochenende, das genug Zeit und Raum zur Erholung als Familie und Paar bietet und auch viele Impulse für den eigenen Alltag durch den Austausch mit anderen Pfarrfamilien.  
Tagungsleitung : Christine Görzen, Bühler und Görzen GmbH, Vertrauen. Entwicklung. Wertschätzung. 
Kinderbetreuung:  Die Kinder werden betreut. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Namen und Alter der Kinder mit an.


Kosten:  Eigenbeteiligung pro Erwachsenem 90 €.- Kinder können kostenlos teilnehmen. Die Tagung wird vom Evang. Oberkirchenrat und dem Evang. Pfarrverein gefördert

Anmeldung bitte ausschließlich per Mail: Arbeitskreis der Pfarrmänner in Württemberg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Pfarrfamilientagungen 2015

04. - 06.11. in Löwenstein

 

Thema:

Immer schneller - immer besser ?

 

Das Pfarramt hat sich von einem langfristigen angelegtem Marathonlauf in einen 400 Meter Lauf verwandelt, den immer sofort wieder der nächste folgt. Dabei wird von Pfarrerinnen und Pfarrern eine zunehmend höhere Output-Geschwindigkeit verlangt. Um die Arbeit bewätigen zu können, versuchen viele schneller, effizienter, besser zu werden. Die Geschwindigkeiten, z.B. in der Kommunikation, haben sich erhöt. Zugleich sind auf vielen Ebenen die Ansprüche gestiegen.

 


Pfarrfamilientagung 2014

17. - 19.10. 2014 in Löwenstein

24. - 26.10.2014 in Löwenstein

 

Thema:

Verantwortung übernehmen - Verantwortung loslassen

 


 

Pfarrfamilientagungen 2013

18.-20.10. in Löwenstein

 

Thema:

Grenzen setzen - im privaten und im beruflichen Leben

 

Stoßen Sie im beruflichen oder privaten Alltag immer wieder an Grenzen?
Es sind nicht nur die eigenen Grenzen, die uns begegnen, sondern auch die Grenzen des Chefs, des Partners, der Kinder. Wir erleben zeitliche, finanzielle oder räumliche
Be-Grenzungen, die unsere berufliche Situation mit sich bringt.
Grenzen zu erfahren kann unangenehm sein. Grenzen zu setzen kann schützen.
Grenzen zu erweitern, kann persönliche und familiäre Freiräume schaffen.
Dieses Seminar soll Raum bieten, sich in kreativer, humor- und gefühlvoller Weise mit den eigenen Grenzen und Begrenzungen und denen der Anderen auseinanderzusetzen.

 

 


 

 

Freiräume für die Partnerschaft

Der Arbeitskreis der Pfarrmänner organisiert regelmäßig Tagungen für Pfarrfamilien mit Kinderbetreuung

Es muss schon etwas ganz Besonderes sein, wenn sich jedes Jahr im Herbst Pfarrerinnen und Pfarrer mit ihren Familien auf den Weg machen, um mit Sack und Pack für ein Wochenende nach Löwenstein oder Gomadingen zu fahren. Was passiert dort, bei diesen „Tagungen für (junge) Pfarrfamilien“, die seit 1993 dank der treuen und tatkräftigen Unterstützung des Evangelischen Pfarrvereins regelmäßig stattfinden können? Es sind die Themen, die persönlichen Begegnungen und die Freiräume für die Ehepaare, verbunden mit einer einfühlsamen und kompetenten Moderation sowie eine liebevoll organisierte Kinderbetreuung, die dieses Angebot so wertvoll und notwendig machen.

Die Themen, sie variieren Jahr für Jahr, greifen immer etwas aus dem Persönlichen auf: „Verantwortung übernehmen, Verantwortung loslassen“ (2010), „Nachhaltig leben – weniger ist mehr“ (2011) oder „Das Leben spielerisch nehmen“ (2012). Ausgehend von diesen Fragestellungen gehen die Paare gemeinsam mit dem Theologen und Gestalttherapeuten Hans-Pater Crone auf eine Entdeckungsreise, die sie immer wieder zu dem führt, was ihnen als einzelne Person, aber auch gemeinsam in der Zweier-Beziehung besonders wichtig ist. „H-P Crone ist ein überaus angenehmer Begleiter durchs Wochenende, das uns Gelegenheit zu einer Standortbestimmung als Paar und Familie gibt“ so das Feedback eines Teilnehmers.

Die Begegnungen, sie sind der zweite Schlüsselpunkt der Tagung. Menschen, die ähnliche Erfahrungen haben, ähnliche Fragen und Aufgaben, können sich in einem geschützten Raum offen austauschen. Hier muss kein Anschein gewahrt werden. Das vertrauensvolle Gespräch in der Gruppe oder im direkten Austausch hat genügend Raum. Das Seminar lebt davon, dass immer wieder neue Familien dazukommen können: „Zwischen den „Alten Hasen-Familien“ war es kein Problem für uns und ich denke eine Mischung aus „Neuen“ und „Alten“ ist ideal“, so das Resümee eines Nichttheologen. Das Seminar wird vom Arbeitskreis der Pfarrmänner in Württemberg organisiert, OKR und Pfarrfrauendienst laden mit ein, sodass sowohl Pfarrer als auch Pfarrerinnen jeweils mit Ehepartner und Familie dabei sind.

Die Freiräume, sie sind das Herzstück und wirken geradezu therapeutisch. Wann hat man im Alltag an einem Wochenende Zeit, sich in Ruhe und konzentriert mit seinem Partner auszutauschen? Hier wird die Beziehung gepflegt und gestärkt. Das ist wie Atem holen: lebensnotwendig. Angesichts vielfältiger Belastungen im Pfarrberuf sind die Pfarrfamilientagungen kleine, wertvolle Oasen im Jahresablauf.

Die Kinderbetreuung, ist das Geheimnis des Erfolges in zweierlei Hinsicht. Zum einen muss für dieses Seminar keine Betreuung Zuhause organisiert werden. Die Kinder aller Altersgruppen sind willkommen und werden bestens betreut. Zum anderen gefällt es den Kindern in der Regel so gut, dass Sie ihre Eltern bei Zeiten erinnern, sich doch wieder anzumelden. „Unseren Kindern hat das Wochenende ausgesprochen gut gefallen und in nächster Zeit wird wieder die Frage kommen, wann fahren wir wieder nach Löwenstein.“

Für 2016 sind noch Plätze frei.

Anmeldung: Arbeitskreis der Pfarrmänner in Württemberg, Albrecht Bühler 07022-9798140 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzlichen Dank an den Pfarrverein, sowie an den evang. Oberkirchenrat Württemberg für die Förderung dieser Tagungen!

 

 


 

 

Sie haben Fragen zu unserem Arbeitskreis oder zu unseren Angeboten? Unter folgenden Kontaktdaten erreichen Sie uns:

 

Anschrift: Arbeitskreis der Pfarrmänner in Württemberg

Albrecht Bühler

Telefon: 07022-9798140

Fax: 07022-37270

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine 2018

 

Zusammenfassung des Pfarrmännertreffens am Sa., 24.11.2018

 

Es trafen sich 10 Pfarrmänner, 2 davon überraschend, so dass wir etwas enger saßen und einen schönen diskussionsreichen Abend erlebten. Nach einem guten Essen wurden verschiedene Themen angesprochen:

  • Der Ausflug der Pfarrfamilie (Pfarrmänner) 2019 wird vorbereitet (Jörg). Die Einladung dazu erfolgt rechtzeitig.
  • Rege Diskussion über den aktuellen Stand der Pfarrmänner, über das letzte Angebot und aas weitere Vorgehen. Wir werden eine Umfrage unter den Pfarrmänner durchführen. Bis Ende Dezember wird Thomas eine Umfrage erstellen.
    Die Umfrage wird dann durch Andreas durchgeführt. Jeder, der zu dem Entwurf der Umfrage noch Ideen hat, kann sich bei Thomas melden.
  • Albrecht informierte uns, dass beim Familienwochenende 2020 ein Referentenwechsel ansteht. Er wird sich um den Nachfolger kümmern.

 

Das Treffen der Pfarrmänner findet in Zukunft am Samstag vor dem Totensonntag um 18 Uhr im Dionysos/Weinstube Hirsch, Maierstr. 3, 70567 Stuttgart-Möhringen, Tel 0711/711375, statt. Nächster Termin ist Sa., 23.11.2019.

 

 


 

Termine 2016

 

Pfarrmäner-Treffen Öhring 2016

 

Wir, die Pfarrmänner, bzw. die Pfarrfamilienen treffen uns am 18.Juni 2016 in Öhringen um 10 Uhr vor der Stiftskirche am Marktplatz

Ab 10:30 Uhr begeben wir uns dann auf eine Landesgartenschau in Öhringen

Nach dem Mittagessen machen wir uns auf einen  Spaziergang oder einen besuchen ein kulturelles Highligth ( Zinn-Museum , Stiftskirche / Turm ... )

Info von Albrecht :

Samstag 18. Juni 2016 10 – 16 Uhr in Öhringen

Der Pfarrmänner-Ausflug führt uns dieses Jahr in die Hohenlohe. Im wunderschönen Städtchen Öhringen

findet Jahr die Landesgartenschau statt.

www.laga2016.de/

 

Bei sicherlich bestem Wetter werden wir uns das Städtchen anschauen, an der Ohrn entlang spazieren und die Eindrücke der Natur und der Gärten auf uns wirken lassen. Um 10:00 Uhr treffen wir uns vor der

Stiftskirche, um 10.30 beginnt dann unser Rundgang. Wie immer gibt es genügend Gelegenheit zum Austausch, zum wieder Sehen und zum neu Kennenlernen. Bei diesem Event können gerne auch Familienangehörige mitkommen.

Anmeldungen bitte per Mail an mich.

 

 


 

Aussicht auf herbstliche Treffen in Esslingen

 

Wir treffen uns in Esslingen um dieses und das folgende Jahr zu besprechen und zu planen. Da gibt es immer was leckeres zu Essen. Anschließend ziehen wir noch ein wenig durch Esslingen.

 

Ort: Lukulion/Ratskeller, Hafenmarkt 1, Esslingen
Zeit: Samstag, 19.11.2016 18.00 Uhr
Anmeldung bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Termine 2015

 

Wir traffen uns am 20.Juni in Rottenburg um 10 Uhr gegenüber vom Bahnhof im Cafehaus Prinz Carl, Poststr. 11:

http://www.kaffeehaus-prinzcarl.de/index.php/anfahrt


Ab 10:30 Uhr führten wir eine Stadterkundung mit  einem "evangelische Orginal" aus Rottenburg durch. Nach dem Mittagessen machten wir uns auf zu einem kleinen Spaziergang, entweder entlang des Neckars oder ins nahegelegene Weggental.

 

 

Tagungen Pfarrfamilien 2015

 04. - 06.11. 2015 in Löwenstein

  

Thema: 

Immer schneller - Immer besser

 

 


 

Termine 2014

 

 

Samstag, 20. November 2014 18 Uhr in Esslingen

Herbsttreffen in Pfarrmänner

 

 

Sa. 28. Juni 2014 - Ausflug Schwäbisch Gmünd

Wir trafen uns um 10.10 Uhr in Schwäbisch Gmünd am Bahnhof. Von dort ging es mit einem (sehr vollen) Bus-Shuttle in den Himmelsgarten, den wir zuerst besichtigen. Insbesondere der Turm und die Gärten war einen Augenschmaus. Daraufhin wanderten wir durch den Wald wieder zu Tal, wo wir eine geeignete Gaststätte für unsere ausgehungerten Mägen fanden. In der Kugelbahn der Gaststätte hatten die Kinder Ihren Spaß. Auch das Wetter hielt fast bis zum Schluß.

Ein Bummel durch Schwäbisch Gmünd beendete den Ausflug um circa 16.00 Uhr.

 

 

Tagungen Pfarrfamilien 2014

 17. - 19.10. 2014 in Löwenstein

24. - 26.10.2014 in Löwenstein

 

Thema:

 Verantwortung übernehmen - Verantwortung loslassen

 

Dazu auch das Interview im a+b von Albrecht Bühler.

PDF: Interview Albrecht Bühler im A+B

 


  

Termine 2013

 

 

Samstag, 23. November 2013 18 Uhr in Esslingen

Herbsttreffen in Pfarrmänner

 

 

Samstag, 22. Juni 2013 09:30 Uhr - Ausflug nach Braunsbach / Hohenlohe

Wir unternahmen einen Ausflug in Hohenlohe, inklusive einer Kanutour auf dem Kocher von Braunsbach.

 

 

 

Tagungen Pfarrfamilien 2013

18. - 20.10. 2013 in Löwenstein

 

Thema:

Grenzen setzen im privaten und beruflichen Leben

Hier ein paar Bilder von der Veranstaltung: 

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________________________________________________________

 

Termine 2012

  

Samstag, 17. November 2012 18 Uhr in Esslingen

Herbsttreffen in Pfarrmänner

 

 

21. Juli  2012 - Ausflug nach Ulm.

Ernst-Eberhard brachte uns einiere Orte in der Donaustadt näher.

 

 

Tagungen Pfarrfamilien 2012

12. - 14.10. 2012 in Löwenstein

26. - 28.10. 2012 in Löwenstein

 

Thema:

Das Leben spielerisch nehmen Humor, Leichtigkeit, Gelassenheit, Kreativität

 

__________________________________________________________________________________________________________________

 

Termine 2011

 

 

Samstag, 19. November 2011 18 Uhr in Esslingen

Herbsttreffen in Pfarrmänner

 

 

Freitag, 11.11. 2011, 18:00 Uhr – 20:30 Uhr im Evang. Oberkirchenrat, Brenzsaal.

Pfarrmänner zwischen Partnerschaft, Familie und Beruf

20 Jahre Arbeitskreis der Pfarrmänner in Württemberg

Eingeladen wurden alle Pfarrmänner zu einem Austausch und zum Gespräch

mit Herrn Oberkirchenrat Wolfgang Traub, Leiter des Personalreferats.

 

 

28. Mai 2011 -  Ausflug nach Tübingen

Bei schönen Frühlingswetter verbrachten wir einen wunderschänen Tag.

 

 

 

Tagungen Pfarrfamilien 2011 

7. -   9.10. 2011 in Löwenstein

4. -   6.10. 2011 in Bad Boll

 

Thema:

Nachhaltig leben - weniger ist mehr

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________


 

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder zu unserem Arbeitskreis im Allgemeinen ?

Unter folgenden Kontaktdaten erreichen Sie uns:

 

Anschrift: Arbeitskreis der Pfarrmänner in Württemberg Albrecht Bühler,

Nebelhornstr. 4   72622 Nürtingen-Reudern

Telefon: 07022 - 9798140

Fax : 07022-37270

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Der Arbeitskreis der Pfarrmänner in Württemberg

 

Ist eine Gruppe von Männern, deren Partnerinnen als Vikarinnen oder Pfarrerinnen in der Evang. Landeskirche in Württemberg arbeiten.

 

Wir sind keine Theologen, sondern in verschiedenen Berufen voll- oder teilzeitbeschäftigt oder kümmern uns als Hausmänner um den Pfarrhaushalt mit seinen besonderen Herausforderungen.

 

Wir treffen uns zwei Mal im Jahr für einen Tag oder Abend.

Im Frühsommer machen wir einen Städteausflug, der mit einem kulturellen Programm verbunden ist. Im Herbst, immer am Samstag vor Totensonntag, treffen wir uns in Esslingen um 18 Uhr in der Gaststätte Lukulion, Hafenmarkt 1, neben dem Alten Rathaus, zum persönlichen Austausch und Gespräch. Anschließend besuchen wir kulturelle Angebote in Esslingen.

 

Als Angebote für die ganze Familie organisieren wir regelmäßig 1 - 2 Wochenendseminare für Pfarrfamilien, bei denen Themen aus den Bereichen Partnerschaft, Beruf und Gemeinde aufgegriffen werden. Eine Besonderheit dieser Veranstaltung ist die exzellente Kinderbetreuung während der Tagung.

 

Der Arbeitskreis der Pfarrmänner in Württemberg ist ein offener Kreis. Er lebt davon, dass immer wieder interessierte Männer hinzukommen, die ihre eigenen Ideen und Erfahrungen mitbringen. 

 

 

Darüber hinaus präsentieren wir Ihnen unsere aktuellen Veranstaltungshinweise und Nachrichten.

 

Sie haben Fragen? Wir sind gern für Sie da und helfen Ihnen weiter. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Wir freuen uns auf Sie!